Annelie Kaduk
Abends am Fluß

Mein lebenslanger Umgang mit Literatur hat mich geprägt. Ich bin eine erzählende Malerin, hellhörig gestimmt auf das Knarzen des doppelten Bodens.

 
Annelie Kaduk
ohne Titel

Mein lebenslanger Umgang mit Literatur hat mich geprägt. Ich bin eine erzählende Malerin, hellhörig gestimmt auf das Knarzen des doppelten Bodens.

 
Annelie Kaduk
Unbenannt

Mein lebenslanger Umgang mit Literatur hat mich geprägt. Ich bin eine erzählende Malerin, hellhörig gestimmt auf das Knarzen des doppelten Bodens.

 
Annelie Kaduk
Annelie Kaduk
Annelie Kaduk

Kunst-Region Seenplatte

Neue Bilder

Bis 02.07.22

Noch bis 2. Juli zeigt der an der Mecklenburgischen Seenplatte ansässige Künstler Andreas Homberg “Neue Bilder” in der Galerie Hilde Leiss in Hamburg.

Adresse: Großer Burstah 36, 20457 Hamburg

Kleine schwere Wolke

www.hilde-leiss.de

 

Kunsthaus Koldenhof

Aktuell

Rainer Kessel, Skulpturen
Ausstellung noch bis 12.Juni, Do-So 11:00 – 17:00

Mit dieser Ausstellung eröffnet das Kunsthaus den Reigen verschiedener Ausstellungen und Veranstaltungen. Alle Informationen im Link.

http://www.kunsthaus-koldenhof.de

 

Archiv Bildende Kunst

16.4. bis 28.5.

Das Archiv Bildende Kunst Mecklenburgische Seenplatte, ehrte Heide-Marlis Lautenschläger anlässlich ihres 80. Geburtstages mit einer Ausstellung.

Lebenszeichen

Die Ausstellung ist noch bis zum 28. Mai an allen Sonnabenden zwischen 15 – 18 Uhr zu sehen und zu KunstOffen, am Sonnabend, 4. Juni von 10 bis 18 Uhr.

Der besondere Hinweis: Heide-Marlis Lautenschläger “Zachow-Porträt eines Dorfes”, ab 14. Mai bis 26. Juni, im Zinnober Kulturverein Zachow, 17094 Zachow, Dorfkirche

 

Kunstreise zu Kunst Offen

04. bis 06. Juni

Das Pfingstwochenende steht wieder ganz im Zeichen der Kunst. Künstlerinnen und Künstler der Mecklenburgischen Seenplatte,  öffnen ihre Ateliers oder planen Ausstellungen in Gärten, Galerien und an außergewöhnlichen Orten.

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist ein  bedeutender Kunst- und Kulturförderer der Region und unterstützt neben KUNST OFFEN u. a. auch viele einzelne Kunstprojekte.

Besucherinnen und Besucher, die sich zu Pfingsten aufmachen um die Seenplatte zu entdecken, werden von den Angeboten überrascht sein. Vielleicht nirgendwo sonst ist die Kunst so von der Landschaft und der Eigenart seiner Kunstschaffenden geprägt. Zwischen Kunst und Betrachter soll mittels KUNST OFFEN die Distanz aufgebrochen und Begegnung geschaffen werden. Wenn daraus neue “Kunstfreundschaften” entstehen, ist das bestimmt ein willkommener Anlass Kunstreisen an die Seenplatte zu unternehmen.

Ein besonderer Hinweis zur RETROSPEKTIVE der Arbeiten von HEIDE-MARLIS LAUTENSCHLÄGER mit Klick auf den u. g. Link.

Hochzeitstanz

www.kunst-mse.de/artists/l-heide-marlis-lautenschlaeger

 

Skulpturenpark offen

Ab 26.6.22

Bis zum 30. 10. 2022 wird der Skulpturenpark Wesenberg wieder für Besucher:innen offen sein.
Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr
Eintritt ist 10 Euro, bis 16 Jahr ermäßigt

Skulpturepark Wesenberg
Am Weißen See 3
17255 Wesenberg
Tel. 039832-262466

 
 

© Kunstgalerie Mecklenburgische Seenplatte · Impressum · Datenschutz