Annelie Kaduk

Auf der Suche nach dem roten Faden im Gewebe meiner Empfindungen

Annelie Kaduk
Malerin
Oberdorf 43
Neugarten
17258 Feldberger Seenlandschaft

Telefon: 03964 210841
E-Mail: kadkie@gmx.de

Annelie Kaduk über ihr Leben und Wirken

Geboren in Mecklenburg, Studium der Germanistik und Kunsterziehung, ehemals Lektorin, Herausgabe, Bearbeitung und Rezensionen von literarischen Texten, Arbeit als Dozentin und im Kulturmanagement. Und alle Jahre Malerei.

Mein lebenslanger Umgang mit Literatur hat mich geprägt. Ich bin eine erzählende Malerin, hellhörig gestimmt auf das Knarzen des doppelten Bodens.
Mich bewegt, wie der Mensch im Drill des Schicksals und der Endlichkeit seiner Tage sich als eigenwilliger Gestalter seines Daseins versucht. Ich erfinde Bilder. Dabei komme ich mir berückend nah, suche den roten Faden im Gewebe meiner Empfindungen, wecke meine Zweifel, verabschiede Ansichten, derer ich mir gewiss war und erfahre, wie sich meine Hingabe in die Arbeit vertieft. Ich erlebe gute Momente.

Seit der Jahrtausendwende lebe ich in der Feldberger Seenlandschaft. Hier habe ich in eigener >Galerie Neugarten< über die Jahre mehrfach ausgestellt, auch im Kunstverein Feldberg und in Kirchen von Alt-Warp und Nieder-Finow. Im Foyer der >Berliner Zeitung< konnte ich meine frühen Arbeiten einem breiten Publikum zur Ansicht bringen. Als Mitglied der GEDOK Teilnahme an Ausstellungen im Kunstflügel Berlin-Rangsdorf, zuletzt 2021.

 
 

© Kunstgalerie Mecklenburgische Seenplatte · Impressum · Datenschutz