Katharina Neuweg

Katharina Neuweg

Lebt und arbeitet in Turow (Mecklenburgische Seenplatte) sowie in München und in Wien

Katharina Neuweg
Thurow 34
17237 Carpin
www.katharinaneuweg.at

Biografie

1978 in Wien geboren
1988 bis 1997 Ausbildung zur Bühnenreife an der Ballettschule der Wiener Staatsoper (AT)
1997 bis 1999 Engagement im Ballettensemble der Volksoper Wien (AT)
1999 bis 2000 Mitglied der Transition Dance Company am Laban Center in London (GB)
2001 bis 2003 Solistin im Ballettensemble des Tiroler Landestheaters (AT)
2003 bis 2006 Solistin im Ballettensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz, München(D)
Choreografien im Rahmen der Reihe „Tänzer Choreografieren“
2007 bis 2014 Studium, Freie Kunst, Malerei /Grafik in der Klasse von Günther Förg,
Akademie der Bildenden Künste München
Gastprofessur Angela Dwyer
2014 Diplom, Akademie der Bildenden Künste München

Ausstellungen

2016 „Deine Arbeit und der Ort mit mir“ Gruppenausstellung, Altes Museum Neustrelitz.
„KOMMEN UND GEHEN“ (solo) Galerie für gegenwärtige Kunst, Alte Kachelofenfabrik Neustrelitz „Zwischen den Stühlen“ Gruppenausstellung, Speicher Neustrelitz
Holocaust Gedenktage, Gruppenausstellung, Landestheater Neustrelitz
2015 PYGMALION_ONE Gruppenausstellung, APR Hofgarten München
2014 „Fülle“ Gruppenausstellung,APR Hofgarten München
„Das Kind als Objekt der Kunst“ Center for advanced studies (LMU) München
„Torpedo - der letzte Tritt“ Gruppenausstellung, München
Diplomausstellung Akademie der Bildenden Künste München
2013 “5 Jahre Karussell ” I-Camp Theater München / Foyer,David N.Russo
Freifläche - „Kontrollverlust im Pentagon“ mit Raphael Weilguni und Francois Huber, kuratiert von J.Rosenfeldt und Projektklasse
2012 „Nichts ist - aber bleib“ Cordon Haus, Cham, Gruppenausstellung Klasse Förg
Bühnenbild und performative Malerei für das Tanztheater
“PARADISE FOR BEGINNERS” von Caroline Finn, Uraufführung Oktober 2012 TIK / Stadttheater Kempten
2011 Target Partners
2010 „Dem Klohäuschen zum 1sten“ Klohäuschen, München
Freifläche Jahresausstellung AdBK, kuratiert von den Professoren J.M Bustamante und A. Doberauer “Quizzola”, Performance, Studenten der AdBK München mit Johannes Grebbert, U-Bahn Galerie, München
2009 „Die Frau von nebenan“, Gruppenausstellung im Rahmen der Gast-Professur von Angela Dwyer, Gartenhaus, Akademie der Bildenden Künste
2008 “Product Placement” Gruppenausstellung, Co-Kuration (Angela Dwyer, Lara Goldmann), ehem. Lagerhalle Kraemer ́sche Kunstmühle München
"I love no waiting - some kind of vacuum" (Silke Markefka), Galerie Royal, München

Stipendien und Preise

2011 und 2012 Förderung durch das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (AT)

Publikationen

Das Kind als Objekt der Kunst
Katalog zur Ausstellung am Center for Advanced Studies der LMU, 2015

 
 

© Kunstgalerie Mecklenburgische Seenplatte · Impressum & Kontakt